Cheesy Wubbelz
Herzlich Willkommen im Cheesy Wubbelz Forum (=
Wenn du mit den Begriffen "digitale Gruppe" "Halbreal" oder sonstiges nichts anfangen kannst, bitte ich dich, diese Seite wieder zu verlassen (=
Ansonsten viel Spaß bei uns =D


Ein Unterhaltungsforum und RPG Forum, dass digitale und Halbreale zusammenbringen soll. Wer damit nichts anfangen kann - da ist der *Close Button*
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Herzlich Willkommen im Cheezy Wubbelz!
Dieses Forum wurde deshalb gegründet um digital und halbreal etwas mehr zusammenzurücken.
Ihr findet hier Freizeitthmen und vorallem RPG's!
Ich hoffe es ist auch etwas für euch dabei!

Bei Fragen wendet euch bitte an das Team!


Teilen
 

 26.05.2015

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Yami Yugi
Madhatter
Madhatter
Yami Yugi

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 28
Ort : Kironios

26.05.2015 Empty
BeitragThema: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 7:55 pm

Ich wünsche euch einen schönen Abend und freue mich darauf, eure Fragen zu beantworten.
Es ist gerade in meinem persönlichem Interesse einige Dinge mit euch selbst diskuttieren zu können, ohne dass die Medien ihre Pfoten im Spiel haben.

Ich freue mich auf euch ;D und darauf euch vl auch einen kleinen Einblick in mein Leben geben zu könne, wenn dies gewünscht ist und Fragen dazu gestellt werden ^-^

Yami ~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yami Yugi
Madhatter
Madhatter
Yami Yugi

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 28
Ort : Kironios

26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 8:48 pm

Die Gesprächsrunde ist nun eröffnet, man benötigt übrigens KEIN Konto um hier schreiben zu können / dürfen.
Geht bitte auf den Button "New Post" um einen Beitrag verfassen zu können und anschließend gebt ihr euren Namen als Benutzernamen ein und tippt eure Nachricht. Sollte dastehen, dass der Benutzername bereits vergeben ist, so schreibt eine Zahl oder andere Buchstaben noch zusätzlich dahinter. Anschließend müsst ihr noch einen Bestätigungscode eingeben (ich schaue ob ich den noch schnell ausschalten kann um es euch zu erleichtern) und geht auf Absenden.

Eure Nachricht wurde dann für alle lesbar eingetragen und kann on mir beantwortet werden.


Zuletzt von Yami Yugi am Di Mai 26, 2015 8:53 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mira90
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 8:51 pm

Hallo Yami Yugi,

wie bist du denn dazu gekommen Musik zu machen? Ich war sehr überrascht von deinem Auftrit (Aber positiv XP). Wirst du da weiterhin was machen und wenn ja was?

Mira
Nach oben Nach unten
Leijon
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 8:54 pm

Halo Yami Yugi,

wenn wir dich schon mal privates Fragen dürfen.^^
Hast du nen Freund oder ne Freundin? Was hättest du den lieber? Wie würdest du dir denn so ne Beziehung vorstellen? Was sollte die Person den so bieten? und wenn wa schon dabei sind was hast du denn alles so zu bieten was man nicht direkt vor der Kamara erkennen kann O.o

Hast du das gelernt so auf mit unter knifflige Fragen zu kontern wie du sie heute gestellt bekommen hast oder machst du das einfach so aus dem stehgreif heraus?
Nach oben Nach unten
Yami Yugi
Madhatter
Madhatter
Yami Yugi

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 28
Ort : Kironios

26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 8:57 pm

Hallo Mira,

mein Bruder Akay spielt seid Jahren Klavier und mein anderer Bruder Miguèl spielt begeistert Schlagzeug. Als ich zurück kahm, habe ich mich ebenso der Musik gewidmet. Ich höre immer Musik und ja, nun habe ich mich einfach mal selbst daran versucht und wie es scheint, kam es recht gut an ;D

Eigentlich möchte ich mich nicht auf eine Richtung festlegen. Das bulgarische, liegt mir sehr am Herzen, weil ich diese Musik einfach auch im privaten Bereich sehr gerne höre. Ansonsten werden aber noch rockige Songs folgen. Dance, Party, Techno, ich weiß es selbst noch nciht genau, aber es war auf keinen Fall das Letzte was ihr in der Hinsicht von mir gehört habt ;D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Testra
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 8:59 pm

Hallo Yami Yugi,

wie hast du es denn durch gehalten, 22 Jahre weg zu sein ohne das du wirklich zu deiner Familie konntest? Reicht es denn wirklich aus da nur Briefe zu schreiben oder so?
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass da in diesem Lager damals nur Männer waren... Wie seit ihr denn mit einander umgegangen? Hat man da auch mal mit dem anderen gekuschelt oder war das immer nur rau und drekig? Hast du in der Zeit mal wirklich ein Bad nehmen können, oder mussest du immer in den Fluss oder so springen? Was war das was du am meisten vermisst hast? Und was war das was du am meisten dort verabscheuht hast?0
Nach oben Nach unten
Mira90
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:02 pm

Wow das freut mich total zu hören, dass es weiter geht =)
Ich bin ja schon wirklich gespannt was da sonst noch alles kommt^^
Kann man den Song den du pervormt hast denn irgendwo runter laden? Und wo kann man sich dem auf dem Laufen halten in der Hinsincht was du noch machst?
Nach oben Nach unten
Nerox
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:06 pm

He Yami,

mich würde mal total interessieren wie du es geschafft hast so weit zu kommen wie du es geschafft hast eben. XD Hast du denn Tipps die du weiter geben kannst? Was für Ausbildungen hast du denn gemacht? BZW was würdest du den jemanden empfehlen der dir mehr oder minder mal in die Fußspapfen treten will? Keine Sorge ich möchte nicht dein Land meutern XDDD
Aber ich würde mich gerne auch mal so wie du für Dinge einsetzen die mir am Herzen liegen, und ich habe leider keine Ahnung wie ich das richtig Angehen könnte....
Deswegen wäre ich über ein paar Tipps deiner Seits total froh, ich denke nämlich das du deine Sache total gut machst^^
Nach oben Nach unten
Yami Yugi
Madhatter
Madhatter
Yami Yugi

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 28
Ort : Kironios

26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:07 pm

Leijon schrieb:
Halo Yami Yugi,

wenn wir dich schon mal privates Fragen dürfen.^^
Hast du nen Freund oder ne Freundin? Was hättest du den lieber? Wie würdest du dir denn so ne Beziehung vorstellen? Was sollte die Person den so bieten? und wenn wa schon dabei sind was hast du denn alles so zu bieten was man nicht direkt vor der Kamara erkennen kann O.o

Hast du das gelernt so auf mit unter knifflige Fragen zu kontern wie du sie heute gestellt bekommen hast oder machst du das einfach so aus dem stehgreif heraus?

Hallo Leijon ;D

ihr dürft Fragen was auch immer ihr wollt, aber ich möchte darauf hinweisen, dass ich nicht auf alles antworten MUSS. ;D
Ich bin Single und bin also in keiner Beziehung und noch immer zu haben ;D Im Gegensatz zu den netten "Hintengebliebenen" Fragen der Moderatorin, darf ich mitteilen, dass ich Bi-Sexuel bin und deshalb auch nicht abgeneigt wäre, mit einem Mann eine Bezihung zu führen. Auch wenn ich zugeben muss, dass es die erste Beziehung mit einem Mann wäre. Vorlieben habe ich keine, es muss einfach passen, da spielt das Geschlecht nicht wirklich eine Rolle.

Wie würde ich mir eine Beziehung vorstellen...
Die Person sollte mich schätzen, so wie ich auch diese Person schätzen werde. Es ist mir wichtig viel zu reden und nichts einfach zu akzeptieren und wut anzusateuen. Ehrlichkeit und Loyalität muss ich hoffentlich nicht erwähnen, aber auch treue ist mir wahnsinnig wichtig. Es ist mir wichtig, bei der Person abschalten zu können. Mein Alltag ist stressig genug, da muss ich nicht noch in meiner Freizeit ständig über die Arbeit sprechen. Es ist mir wichtig mich fallen lassen zu können und auch mal schwach sein zu dürfen. Die Person sollte kulturell offen sein. Meinen Glauben oder auch meine Familie würde ich für eine Bezihung nie aufs Spiel setzen und sie stehen üfür mich auch definitiv an erster Stelle, dass muss meiner/m Partner/in auch klar sein.

Was hab ich zu bieten xD
Irgendwie eine blöde Frage xP Ich bin in einer Beziehung recht kompliziert. Ich habe Phasen wo ich sehr viel Nähe brauche, allerdings auch welche, wo ich meinen Abstand brauche. Eine Klette kommt für mich auf gar keinen Fall in Frage.
Ich Küsse gerne und liebe Sex xD (wer nicht xD) es darf nicht langweilig werden und es darf gern ein bisschen herumprobiert und experimentiert werden.
Joah, ansonsten würde ich sagen, man muss mich persönlich kennen lernen um beurteilen zu können, was ich zu bieten habe und wo ich anderen Nerven abverlange xP

Auf solche stichligen Fragen antworte ich eigentlich immer spontan. Ich habe nichts davon mir etwas bereit zu legen, da ich immer so antworte, wie ich es auch meine. Ich vertrete meine Interessen und meine Meinung, da kann ich auch spontan sprechen ohne mir etwas vorzubereiten ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vaniilla
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:12 pm

Hallo Yamidono,

also ich muss sagen ich war echt beeindruckt von deinem Auftritt heute!!!
Ich habe dich zwar schon öfter im Fernsehen gesehen, aber es war mal ein bisschen was anderes das du heute auch wirklich die Zeit hattest dir für solche Fragen auch die Zeit zu nehmen^^
Und den Auftritt den du hin gelegt hast, der war echt verdammt cool! Ich hoffe ich kann mal live bei so etwas dabei sein! Ich hab nur eine Frage, bist du wirklich der aus AK?
Nach oben Nach unten
Yami Yugi
Madhatter
Madhatter
Yami Yugi

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 28
Ort : Kironios

26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:18 pm

Testra schrieb:
Hallo Yami Yugi,

wie hast du es denn durch gehalten, 22 Jahre weg zu sein ohne das du wirklich zu deiner Familie konntest? Reicht es denn wirklich aus da nur Briefe zu schreiben oder so?
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass da in diesem Lager damals nur Männer waren... Wie seit ihr denn mit einander umgegangen? Hat man da auch mal mit dem anderen gekuschelt oder war das immer nur rau und drekig? Hast du in der Zeit mal wirklich ein Bad nehmen können, oder mussest du immer in den Fluss oder so springen? Was war das was du am meisten vermisst hast? Und was war das was du am meisten dort verabscheuht hast?0

Hey Testra.

Es ist nicht wirklich so, dass man eine große Wahl hatte. Es musste reichen Briefe zu schreiben, doch oft ist sich selbst das nicht wirklich ausgegangen. Es war schwer. Wirklich schwer, doch man übersteht es. Immerhin hat man für ihre Sicherheit gekämpft. Das war schon wahnsinnig viel Wert und hat einen angetrieben.

Es waren nicht nur Männer im Kampflager. Aber viele Frauen waren es nicht das stimmt. Natürlich hat man sich auch in den Arm genommen und sich gegenseitig Trost gespendet. Anders als man denkst, stand bei mir die Hygiene sehr weit oben. Da die meisten (inklusive mir) fast dauerthaft verletzt waren, war Sauberkeit beinahe das Wichtigste, um nicht krank zu werden. Die Räume wurden immer sauber gehalten, ich lege einfach viel Wert darauf. Man muss nicht in einem Drecksloch hausen, nur weil man nicht zuhause ist ;D
Wirklich eine Badewanne gab es natürlich nicht. Allerdings gab es sehr wohl duschen. ich selbst bevorzugae jedoch das klare Wasser von Flüssen oder Seen. Am liebsten habe ich mir die Ruhe unter einem kleinen Wasserfall gesucht. So hab ich oft wieder ins Gleichgewicht gefunden oder mich selbst wieder beruhigen önnen, wenn etwas schlimmeres passiert ist.

Am meisten vermisst habe ich wohl meine Familie. Ich hatte sie erst wiedergefunden und musste sie schon wieder verlassen. Ich habe die Wärme ihrer Umarmungen vermisst, ihr aufmunternten Worte, ihr vertrauen, das sie mir immer entgegengebracht haben, die Sicherheit die ich bei ihnen immer gefühlt hatte.

Am meisten verabscheut habe ich mich zu der Zeit selbst. Ich habe mich gehasst dafür, so viele Männer im Krieg zu haben. Ich habe es nicht geschafft eine Lösung zu finden , ohne einen Krieg führen zu müssen. Ich war mehr als nur enttäuscht von mir selbst. Jedesmal wenn cih das Schwert zog und jemanden damit verletzte... Das war das was ich am meisten verabscheut hatte.

Lg Yami
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leijon
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:19 pm

So dann bleibe ich auch weiterhin frech. XD Übrigens danke das du meine Fragen so ehrlich beantwortet hast! Das hätte ich mir nähmich nicht mal erwartet.

Nunja ich komme selbst aus einer sehr tratitionellen Familie, doch würde mich einmal wirklich interessieren wodurch, sich deine Kultur wirklich kennzeichnet. Darüber bin ich zwar schon Ansatzweiße informiert. Aber ich selbst habe immer die erfahrung das die Umsetzung und das was niedergreschrieben ist, oft von einander abweicht! Deswegen würde mich intressieren wie es bei euch wirklich zugeht.

So jetzt zum anderen Teil:
Wo kann man dich denn kennen lernen? Hätte nämlich wirklich großes interesse daran XD
Nach oben Nach unten
Yami Yugi
Madhatter
Madhatter
Yami Yugi

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 28
Ort : Kironios

26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:23 pm

Mira90 schrieb:
Wow das freut mich total zu hören, dass es weiter geht =)
Ich bin ja schon wirklich gespannt was da sonst noch alles kommt^^
Kann man den Song den du pervormt hast denn irgendwo runter laden? Und wo kann man sich dem auf dem Laufen halten in der Hinsincht was du noch machst?

Ich bin selbst noch gespannt was kommen wird, aber solange es Fans gibt, die es gerne hören, werde ich weiterhin Sachen veröffentlichen. Ansonsten werde ich sie wohl nur noch für mich persönlich machen.

Der Song heißt "Nay Dobrata" und kann inzwischen in allen gängigen DOwnloadern gekauft werden. (Itunes, Spotify usw). Am Laufenden kann man wohl übe Youtube bleiben. Es wird wohl in Zukunft noch eine Homepage folgen, aber das heute war ziemlich spontan, weshalb alles noch im Aufbau ist. Ich muss dich deshalb bitten, mit Youtube erst einmal vorlieb zu nehmen ^^

Mezhdu Nas
[/url]Nay Dobrata Official Video
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
JorenxXx
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:29 pm

Hallo Yami,

da musstest du wohl sehr oft mit dir selbst kämpfen. Zumindest sind es harte Worte wenn du dich am selbst am meisten verachtet hast. Denkst du denn zur Zeit immer noch so von dir?

Trotzdem muss ich sagen, es ist gut zu wissen, dass du unsere Welt vertreten hast! Für mich zumindest war das schon immer eine Sache, die mir eine gewisse Sicherheit gegeben hat!

Was mich jetzt mal wirklich interessieren würde woher kommt den dein "Drang" dazu aus der Rolle zu fallen bzw zu rebelieren? Du verhälst dich oft nicht so wie man es sich eigentlich von Personen wie die erwarten würde. Sei es auf Veranstalungen oder sonstigem. Machst du denn das wirklich bewusst? Und bist du damit denn nochnie auf die schnauze geflogen? Eigentlich zeigt das ja meiner Meinung, davon dass man sehr selbst sicher ist. Aber das steht ja im totalen gegesatz dazu das du dich selbst so kritisierst! Vl kannst du da ein bisschen Licht in mein Dunkel bringen XDDD
Nach oben Nach unten
Yami Yugi
Madhatter
Madhatter
Yami Yugi

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 28
Ort : Kironios

26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:34 pm

Nerox schrieb:
He Yami,

mich würde mal total interessieren wie du es geschafft hast so weit zu kommen wie du es geschafft hast eben. XD Hast du denn Tipps die du weiter geben kannst? Was für Ausbildungen hast du denn gemacht? BZW was würdest du den jemanden empfehlen der dir mehr oder minder mal in die Fußspapfen treten will? Keine Sorge ich möchte nicht dein Land meutern XDDD
Aber ich würde mich gerne auch mal so wie du für Dinge einsetzen die mir am Herzen liegen, und ich habe leider keine Ahnung wie ich das richtig Angehen könnte....
Deswegen wäre ich über ein paar Tipps deiner Seits total froh, ich denke nämlich das du deine Sache total gut machst^^

Hey Nerox,

ich bin da gelandet wo ich bin, weil ich immer jemanden an meiner Seite hatte, der mich unterstützt und wieder aufgerichtet hat, wenn ich selbst es nicht mehr geschafft hatte. Außerdem habe ich mich selbst immer kritisiert und mir immer höchstleistungen abverlangt. Das ist heute auch noch nicht anders. Tipps die ich jeden von euch geben kann ist: Egal ob ihr anders seid. Erst recht wenn ihr anders seid, dann haltet daran fest. Lasst euch niemals von der Masse erdrücken und lebt für das was euch wichtig ist und kämpft auch dafür. Lebt euer Leben, macht etwas besonderes daraus, fallt hin und lernt aus euren Fehlern um euch wieder aufzurichten und wieder weitermachen zu können. In meine Fußstapfen zu terten, kann ich niemanden empfehlen. Freizeit, Freunde und Familie kommen dabei viel kürzer, als es eigentlich sein sollte. Abgesehen davon, wird man immer vor ENtscheidungen gestellt, die man eigentlich nicht treffen möchte. Oft sind sie falsch und manchmal halbrichtig. Komplett rihctige Entscheidungen, gibt es in einem Leben wie meinem Leben nicht wirklich.

Zitat :
Aber ich würde mich gerne auch mal so wie du für Dinge einsetzen die mir am Herzen liegen, und ich habe leider keine Ahnung wie ich das richtig Angehen könnte....
Das kommt ganz darauf an wie du das machen möchtest. Du hast die Möglichkeit dich um sie zu kümmern, immer für die Leute da zu sein, wenn sie die brauchen, das ist schon wahnsinnig viel Wert. Du kannst (wenn du größer denkst) medizinische Wege einschlagen, wo du für das medizinische Fälle gewappnet wirst, oder aber du machst Ausbildungen am Milität/Polizei oder Ähnlichem, wenn du ins kämpferische willst, wobei es auch viele Möglichkeiten im Militär für Sanitäre dinge gibt. Das ist erkundungssache. So aus der Entfernung kann ich dir nicht viel sagen, da ich nicht weiß, wie weit du gehen willst oder in welche Richtung.

Jedenfalls im kämpferischen, kann ich die Slowenien wärmstens empfehlen, jedoch ist es inzwischen schwer geworden, dort einen Platz zu bekommen ...

Zitat :
BZW was würdest du den jemanden empfehlen der dir mehr oder minder mal in die Fußspapfen treten will? Keine Sorge ich möchte nicht dein Land meutern XDDD

affraid Ich bin alarmiert x'D

Ich habe sehr viele Ausbildungen genossen, jedoch auch viel selbst erfunden und beigebracht. Medizinisches, kämpferisches und vieles mehr. Das alles aufzuzählen... ich würde ne Zeit sitzen X'D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yami Yugi
Madhatter
Madhatter
Yami Yugi

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 28
Ort : Kironios

26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:37 pm

Vaniilla schrieb:
Hallo Yamidono,

also ich muss sagen ich war echt beeindruckt von deinem Auftritt heute!!!
Ich habe dich zwar schon öfter im Fernsehen gesehen, aber es war mal ein bisschen was anderes das du heute auch wirklich die Zeit hattest dir für solche Fragen auch die Zeit zu nehmen^^
Und den Auftritt den du hin gelegt hast, der war echt verdammt cool! Ich hoffe ich kann mal live bei so etwas dabei sein! Ich hab nur eine Frage, bist du wirklich der aus AK?

Hey Vaniilla ;D
ich freue mich, dass du meiner Einladung im AK gefolgt bist und noch mehr freut es mich natürlich, dass es dir gefallen hat ^^ Na in Zukunft wird es wohl noch mehrere Auftritte von mir geben, ich bin mir sicher, dass du einmal eine Karte ergattern wirst ;D

Und ja, ich bin der Nekromant YamiDono aus AK ;D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuna
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:38 pm

Hallo Yami,

mit was kommst du denn wirklich runter wenn du so einen harten Tag hattest? Ich kann mir bei dir nämlich wirklich nicht vorstellen, was das genau sein sollte. Viele machen ja Sport oder so aber ich glaube das gehört schon zu deinem harten Tag.

Hast du schon mal Drogen genommen? (Wenn dann is es sicherlich schon so lange her das dir niemand mehr dafür was anhaben kann XDDD)

Und eine letzte Frage hab ich dann noch, was war dein absolut bester moment im Leben?
Nach oben Nach unten
Yami Yugi
Madhatter
Madhatter
Yami Yugi

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 28
Ort : Kironios

26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:42 pm

Leijon schrieb:
So dann bleibe ich auch weiterhin frech. XD Übrigens danke das du meine Fragen so ehrlich beantwortet hast! Das hätte ich mir nähmich nicht mal erwartet.

Nunja ich komme selbst aus einer sehr tratitionellen Familie, doch würde mich einmal wirklich interessieren wodurch, sich deine Kultur wirklich kennzeichnet. Darüber bin ich zwar schon Ansatzweiße informiert. Aber ich selbst habe immer die erfahrung das die Umsetzung und das was niedergreschrieben ist, oft von einander abweicht! Deswegen würde mich intressieren wie es bei euch wirklich zugeht.

So jetzt zum anderen Teil:
Wo kann man dich denn kennen lernen? Hätte nämlich wirklich großes interesse daran XD

Hey Leijon,

zum letzten Teil: Hinterlass mir doch einfach deine Telefonnummer, ich melde mich vielleicht ;D

Eine traditionelle Familie? Da ist mein Interesse auf jeden Fall geweckt. Meine Kultur ist eigentlich eine Mischung aus dem Nachtelbischen und dem altägyptischen Glauben. Bedeutet, wir haben einen Schrein zuhause, bei dem mindestens drei mal die Woche gebetet wird. Ich für meinen Teil halte dies definitiv ein und gehe jedoch täglich in den ägyptischen Tempel in Ägypten. Wir Männer sind eigentlich wirklich für den Schutz zuständig. Freiwilligerweise, unterziehen wir uns dem Schmerzenstraining und trainieren täglich einige Stunden um die Sicherheit garantieren zu können. Tiefer möchte ich aber eigentlich nicht gehen, da es mir etwas schwer fällt, das gerade schriftlich festzuhalten, ohne dass missverständnisse entstehen könnten.

Lg Yami ;D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melon
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:46 pm

Hallo Yami Yugi,

wie ist es eigentlich wirklich für dich immer und immer wieder mit solchen politischen Themen wie heute konfrontiert zu werden? Geht es dir denn eigentlich nie auf die Nerven? Wolltest du denn das alles nicht schon mal schmeißen und einfach davon rennen? Ich frage nur was ich mir denke, das es dir doch nach all der Zeit irgendwann mal zuviel werden muss und mich würde einfach wirklich interessieren, wie du damit umgehst.

Was geht dir wirklich durch den Kopf wenn du für Sachen beschuldigt wirst für die du nichts kannst?
Nach oben Nach unten
Leijon
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:52 pm

He ^^

Ok ich behalte mir mal die Hoffnung bei das ich vl mal die Möglichkeit bekomme es mir in wirklichkeit anzusehen. ^^ Ich bin mir sicher dann kann ich mir mehr darunter vorstellen, wie deine Kultur wirklich ist.^^

O.o Und ich muss zugeben ich du überrascht mich echt immer wieder. Ich hätte mir nicht erwartet das du in aller Öffentlichkeit zugeben würdest das du Schmerzenstraining durchführst. Bei Gott ich weiß warum du das tust, aber denoch weiß ich das es heutzutage nicht mehr wirklich akzeptiert ist!
Was für einen Grad hast du denn da erreicht? Das konnte bis heute nirgendsraus finden.

lg Leijon
09375 887352 btw ich würde mich echt freuen wenn du mich anrufst. =)
Nach oben Nach unten
NenaO.o
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:57 pm

Hallo Yami,

warum dürfen denn deine Katzen überall mit hin? Ich mach mir jetzt eingentlich nicht wirklich sorgen um die Racker denn egal wo man sie sieht (heute im TV z.B.) Man merkt das es ihnen gut geht! Aber wie kommt es dazu das du sie auch zu solchen sachen mit nimmst?

Hast du denn noch andere Haustiere? Und dann würde ich gerne noch ein paar Standartfragen stellen weil sie mir bis jetzt noch nicht unter gekommen sind.^^

Was ist dein lieblings Essen?
Was ist deine lieblings Tageszeit?
Wie vertreibst du dir am liebsten die Zeit falls du mal nichts zu tun hast?
Was ist deine Lieblinsfarbe?
Magst du lieber denn Sommer oder den Winter?
Nach oben Nach unten
Yami Yugi
Madhatter
Madhatter
Yami Yugi

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 28
Ort : Kironios

26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 9:58 pm

JorenxXx schrieb:
Hallo Yami,

da musstest du wohl sehr oft mit dir selbst kämpfen. Zumindest sind es harte Worte wenn du dich am selbst am meisten verachtet hast. Denkst du denn zur Zeit immer noch so von dir?

Ich war schon immer selbst mein größter Feind. Ich bin nie mit dem was ich tue zufrieden. Es ist immer alles verbesserungswürdig, so natürlich auch meine ENtscheidungen. Dennoch ist es im Endeffekt so, dass ich getroffene Entscheidungen nicht rückgängig machen kann und dafür Verantwortung übernehmen muss. Diese Entscheidung den Krieg zu führen... Ich bin nach wie vor enttäuscht von mir, dass ich keine Möglichkeit gefunden habe diesen zu verhindern. Dennoch habe ich mit vielen Leuten aus meinen Einheiten gesprochen. Niemand hatte eine Antwort oder eine Möglichkeit gefunden, um den Krieg zu umgehen. Ich bin nicht mehr so hart zu mir um deine Frage zu beantworten. Allerdings zufrieden bin ich nicht damit und abgeschlossen habe ich damit auch noch nicht. Ich habe alle Unterlagen wie es abgelaufen ist bei mir auf den Schreibtisch liegen und versuche nun eine Lösung für etwas zu finden, was bereits vergangen ist, um in der Zukunft möglicherweise besser handeln zu können.

JorenxXx schrieb:
Trotzdem muss ich sagen, es ist gut zu wissen, dass du unsere Welt vertreten hast! Für mich zumindest war das schon immer eine Sache, die mir eine gewisse Sicherheit gegeben hat!

Ich danke dir JorenxXx. Solche Worte freuen einen Kämpfer wirklich sehr.

JorenxXx schrieb:
Was mich jetzt mal wirklich interessieren würde woher kommt den dein "Drang" dazu aus der Rolle zu fallen bzw zu rebelieren? Du verhälst dich oft nicht so wie man es sich eigentlich von Personen wie die erwarten würde. Sei es auf Veranstalungen oder sonstigem. Machst du denn das wirklich bewusst? Und bist du damit denn nochnie auf die schnauze geflogen? Eigentlich zeigt das ja meiner Meinung, davon dass man sehr selbst sicher ist. Aber das steht ja im totalen gegesatz dazu das du dich selbst so kritisierst! Vl kannst du da ein bisschen Licht in mein Dunkel bringen XDDD

Ich habe eigentlich keinen Drang aus der Rolle zu fallen. Für mich stellt sich immer die Frage welche Rolle ich spielen soll? Ich spiele die Rolle in die ich geboren wurde. Wieso sollte ich also in eine Rolle schlüpfen, nur weil es andere von mir so erwarten? Ich bin sehr oft auf die SChnauze damit geflogen, doch ich bin immer wieder aufgestanden und habe mich von meinem Weg nicht abbringen lassen. Ich war schon immer anders als alle anderen. Das hat sich nihcht geändert. Dennoch bin ich einer derWenigen, der in der Position ist (oder einer von denen, die sich in so eine Position gearbeitet haben) die etwas an schlimmen Umständen ändern können. Dafür verzichte ich gerne auf mein persönliches Wohl. Manchmal übertreibe ich es auch, sodass mich meine Familie teilweise vor mir selbst schützen muss. Einfach weil ich selbst gerne den Schmerz in Kauf nehme, den andere fühlen. Wieso sollte es mir auch besser gehen? Ich bin einfach der festen überzeugung, dass die die die Macht haben, etwas an gewissen Umständen zu ändern, es jedoch nicht tun, sondern nur zusehen, genau so verantwortlich an diesen Umständen sind, wie die verursacher. Mit so einer Schuld könnte und will ich auch nicht leben wollen. Das ist (denke ich zumindest) mein Antrieb, der mich zu all dem bringt was ich tue.

Es fängt eben schon bei kleinen Dingen an. Wieso sollte ich mich auf VErantsaltungen so geben, wie ich nicht bin, wenn man mich doch eigentlich deswegen mag und einlädt weil ich bin wie ich bin. Natürlich bin ich auch Schauspieler und weiß wie es ist in Rollen zu schlüpfen, die vielleicht teilweise nichts mit mir zu tun haben (Gladiator). Doch wieso sollte ich auf einer Gala wer anderer sein? Diese Überzeugung vertrete ich und dabei bleibe ich auch und jeder da draußen sollte ebenfalls dazu stehen, wie er oder sie eben ist. Wieso denn ändern? Jeder ist gut so wie er ist. Auch wenn man auf die falsche Bahn gerät, so ist man tief im Inneren immer noch er selbst. Und das ist auch die ANtreibende Kraft um wieder auf den richtigen Weg zu kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maroku
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 10:00 pm

Hallo Yami,

Wann hast du denn das letzte mal wirklich Urlaub gemacht? BZW hast du überhaupt mal die Zeit dafür? Wie würdest du denn das machen wenn du könntest?

Was mich auch interessieren würde Was ist denn die Arbeit oder aufgabe die du am liebsten machst? Und was ist das was du am wenigsten magst?
Nach oben Nach unten
Yami Yugi
Madhatter
Madhatter
Yami Yugi

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 28
Ort : Kironios

26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 10:05 pm

Yuna schrieb:
Hallo Yami,

mit was kommst du denn wirklich runter wenn du so einen harten Tag hattest? Ich kann mir bei dir nämlich wirklich nicht vorstellen, was das genau sein sollte. Viele machen ja Sport oder so aber ich glaube das gehört schon zu deinem harten Tag.

Hast du schon mal Drogen genommen? (Wenn dann is es sicherlich schon so lange her das dir niemand mehr dafür was anhaben kann XDDD)

Und eine letzte Frage hab ich dann noch, was war dein absolut bester moment im Leben?

Wenn ich einen nervenaufreibenden Tag hatte, dann wird der Tag mit Sport erstickt, weil ich einfach auch nur ein Mensch bin, der Gefühle hat und sich manchmal einfach Luft machen muss. Dabei wird immer Musik gehört xD Ansonsten setze ich mich gerne unter einen Wasserfall und Meditire um einfach mein Gleichgewicht zu finden. Genau so, kann ich mich aber auch einfach faul auf die Haut legen und einen Film schauen, irgendein Videospiel zocken, Duel Monsters spielen oder einfach etwas mit Freunden oder Familie.

Mein absolut bester Moment im Leben ist eigentlich in zwei Teile gespalten. Der erste Teil war der, als ich alles verloren habe was ich hatte. Mein Zuhause, meine Familie, meine Freunde. Erst da wurde mir klar, wie wichtig mir all das war und das, war für mich auch der Punkt, wo ich gesagt habe, dass ich so einen Tag nie wieder erleben will und ab sofort um das kämpfen will was mir lieb ist und es nicht mehr als selbstverständlich erachte. Ich glaube ich war damals 9 Jahre alt.

Der zweite Teil war dann der Tag, an dem ich meine Familie wieder zurückbekam und damit auch mein zuhause. Das Gemeinsam, war das Beste was mir in meinem Leben passiert ist.

Ja ich habe schon einmal Drogen genommen. Allerdings bin ich froh, dass es immer in einem Maß war, dass mich nicht abhängig gemacht hat. Zum Glück hatte ich mich was alkohol und Drogen anging, immer recht gut unter Kontrolle. ;D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aruno1
Gast



26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 EmptyDi Mai 26, 2015 10:08 pm

Es ist echt wahnsinn das du dich, trotzdem  immer noch unter alle anderen Stellst. Ich finde dafür hast du definitiv Respekt verdient!

Was mich jetzt auch mal interessieren würde ist? Ob du wirklich viele Freunde hast oder ob du dich da sehr schwierig tust? Ich denke du bist in der position das sich oft Leute um dich scharren und etwas von dir haben wollen oder die auch in gewissen hinsichten benutzen wollen.... Wie gehst du denn mit so etwas um?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




26.05.2015 Empty
BeitragThema: Re: 26.05.2015   26.05.2015 Empty

Nach oben Nach unten
 
26.05.2015
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Cheesy Wubbelz :: Open Talk :: ...to Yami Yugi Abukara Seramè-
Gehe zu: